brandologo2
brandologo2

Anreise und Verkehrsmittel

Brändö liegt weit weg, ist aber trotzdem nahe

Hier wird beschrieben wie Sie auf die beste Weise nach Brändö kommen. Die Ortsnamen in Klammern sind die schwedischsprachige bzw. die finnischsprachige Version. Es handelt sich also um denselben Ort trotz den verschiedenen Namen.

Die Fahrpläne der Fähren (auf dem åländischen Gebiet und im südwest. Finnland) und der Buße finden Sie auf der folgenden Homepage:

* Die Fähren auf dem Gebiet Ålands (via english Ferry   schedules)www.alandstrafiken.ax

* Die Vartsala Fähre (zwischen Kustavi-Vartsala), wenn man von sudwest Finland gekomt.                                                                                                                                                                                    *  Sundqvists Buß (Verkehr auf dem Festen Åland,via voriger www link und English Bus-timetables)
* Kurzfähren (gelb) auf dem finnischen Festland www.link
* Fährverbindungen (weiß-blau; Finn Ferries) zwischen den Schäreninseln in Südwestfinnland .. Houtskär(Pargas)- bis/von Torsholma ..Näsby (Houtskär/Pargas) -Torsholma (Brändö)


Telefonnummern für den öffentlichen Verkehr über Brändö und Gustavs(Kustavi):

In Brändö: Fiskö taxi/Åbergs (gerade Wochen) +358 (0)18 56 292, (0)400 229 454 , Brändö taxi/Eija Pettersson-Laitala (ungerade Wochen) + 358(0)405 481982
In Gustavs (Kustavi): Kustavin taxi/Teemu Väisänen +358(0)405876 106 (nur freitag und sonntags, sehen oben)

Kollektivtaxi ins Brändö

Aus Festland Finland (nach , von Åbo/Turku zu Osnäs/&/Vuosnainen und die fähre M/S Viggen) ins Sommer 04.06 - 12.08)

 

Von dem finnischen Festland (Åbo/Turku u.a.)

Mit dem Auto

Von Åbo/Turku fahren Sie die Europastraße 8 (d.h. die Straße die gleich an Reso vorüberführt) in Richtung Pori und in Raisio ca. einen Kilometer nach der Åbo/Turku Umgehungßtraße (E18) biegen Sie links ab in Richtung Kustavi, Straße 192. An der Kreuzung gibt es eine Shell Tankstelle. Die Strecke von dem Abbiegen nach Gustavs beträgt c. 70 Kilometer und unterwegs paßieren Sie u.a. Mynämäki und Taivassalo Strecke Taivassalo – Kustavi. In Kustavi fahren Sie durch das Zentrum (auch Kivimaa genannt) und fahren weiter gegen die Fähranlegestelle, einen knappen Kilometer vom Zentrum entfernt. Die Fahrt mit der Kurzfähre zwischen Kustavi/Kivimaa und Vartsala/Osnäs dauert etwa 7 Minuten. Dann fahren Sie über Vartsala, etwa sieben Kilometer, in Richtung Osnäs und die Fähranlegestelle, von wo die åländische Fähre M/S Viggen zu der Gemeinde Brändö/Åva fahrplansmäßig abfährt.
Normalerweise brauchen Sie 1,5 Stunde für die Strecke Åbo/Turku –Kustavi.

Wenn Sie von Helsinki oder Tampere anreisen, erreichen Sie Raisio auf der Åbo/Turku Umgehungßtraße und biegen rechts ab gleich bevor Sie über die Autobahn Åbo/Turku-Raisio fahren (in der Tat gerade ehe Sie in dem Zentrum von Raisio ankommen). Danach befolgen Sie die obigen Fahrtanweisungen. In der Regel legen Sie die Strecke Helsinki-Osnäs in 3,5 Stunden zurück (non-stop).

Wer von Vasa/Pori anreist, biegt in Laitila rechts ab und fährt via Nystad (Uusikaupunki) in Richtung Taivassalo. In dem Zentrum von Taivassalo wird rechts abgebogen in Richtung Kustavi. Danach befolgen Sie die obenerwähnten Fahrtanweisungen.

Mit dem Bus und den öffentlichen Verkehrsmitteln

Der Bus von Åbo/Turku) (Busbahnhof) nach Kivimaa/Kustavi und Osnäs (Vuosnainen) verkehrt im Sommer/Hochsaison mindestens einmal täglich in beiden Richtungen. In Nebensaison hat der Bus in Kivimaa Anschluß zu dem vorbestellten öffentlichen Verkehrsmittel(Gustavs Taxi). Am zielsichersten reisen Sie mit dem Bus, der in Åbo(Turku) um  x Uhr abfährt, und da erreichen Sie die Abfahrt der M/S Viggen um x . Im Sommer (Anfang Juni bis Mitte August) fährt ein Bus (Vainion Liikenne)die ganze Strecke Åbo(Turku)-Brändö bis nach Torsholma, von wo Sie weiterreisen nach dem Festen Åland und nach Mariehamn. Abfahrt in Åbo um 11.00 Uhr und Ankunft in Brändöby um etwa 14.45 und in Torsholma um c. 15.00 Uhr (hat Anschluß zu der M/S Alfågeln, Abfahrt um 15.10 Uhr). Auf Brändö bringen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel (Laitala-Pettersson und Åbergs) nach Vereinbarung zu mehreren der Fährtouren.


Von dem Festen Åland (Mariehamn u.a.)

Mit dem Wagen

Von Mariehamn fahren Sie nordwärts in Richtung Godby und Vårdö. Nach Bomarsund (die Straße führt durch das Festungsgebiet) fahren Sie über Prästö zu der Kurzfähre, die Sie nach Vårdö übersetzt. Gleich nach der Kirche Vårdös biegen Sie rechts ab und
erreichen nach 3 Kilometer Hummelvik und die Fähre M/S Alfågeln, die Sie via Enklinge und Kumlinge zu der Gemeinde Brändö bringt (die erste Anlegestelle ist Lappo mit Fährverbindung nach Asterholma und die Endstation ist Torsholma/Lilla Hummelholmen). Normalerweise wird die Strecke Mariehamn–Vårdö (Hummelvik), etwa 45 Kilometer, in c. einer Stunde und fünfzehn Minuten zurückgelegt.

Wenn Sie von Eckerö (d.h. von Grißlehamn) anreisen, fahren Sie quer über Åland, d.h. via Emkarby.

Mit dem Bus und den öffentlichen Verkehrsmitteln

Der Bus von Mariehamn (Busplatz) nach Vårdö/Hummelvik verkehrt wenigstens ein paarmal täglich in beiden Richtungen. Auf Brändö können Sie, wenn Sie wollen, den öffentlichen Verkehr benutzen, d.h. Granbergs oder Åbergs Taxis, die nach Vereinbarung die Paßagiere bei den meisten Fährankünften abholen.

Mit dem Bus können Sie nicht direkt von Eckerö nach Vårdö/Hummelvik reisen.

Die nächsten Flugplätze finden Sie in Mariehamn bzw. Åbo/Turku.

BROSCHYRER
Bostadsområden


Bekanta dig med Brändö Kumlinge Fibernät